Die Ritter schlagen sich heldenhaft!

Die Ritter schlagen sich heldenhaft!

Nichts anderes konnte man vom Team der Boomer Ritter erwarten, dass am Menschenkickerturnier der diesjährigen Kirmes teilnahm. Als feststand, dass in diesem Jahr wieder ein Menschenkickerturnier stattfinden würde, meldeten die Boomer Ritter sofort eine Mannschaft an. Mit Dirk Brasen als Kapitän wollte man allen anderen Teams zeigen, dass sich die Ritter nicht leicht geschlagen geben. Leider fiel Mike Karen kurz vor Beginn des Turniers als Spieler aus. Sofort stellte sich jedoch Astrid Dötsch – als einzige weibliche Spielerin des Ritterteams- als Ersatz zur Verfügung.

Schon bei ihrem ersten Einsatz war klar, Astrid ist die ultimative Geheimwaffe! Stark im Sturm und sicher im Abschuss! Trotz eines engagierten und beherzten Kampfes gelang es den Rittern nicht das Endspiel zu erreichen. Aber getreu dem Motto: „Dabeisein ist alles“ genoss die Mannschaft das Turnier. Ab 20.00 Uhr „wuppten“ dann die Ritter den Bierwagen bis zum Ende des ersten Kirmestages. Wir schließen uns der Aussage der Kirmesgesellschaft an: schön wars! Und bereits jetzt freuen wir uns auf die Kirmes 2019!

Anja Höfer – 26.09.2018


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.